neue Babygruppe

für Babies bis zu 1 Jahr mit Tanja Pira, 15 Termine jeden Mittwoch, 9.00 bis 11.00 Uhr, Beitrag € 75,-, im Pfarrsaal

Nach den ersten aufregenden Monaten mit den neuen Erdenbürgern suchen wir auch gerne Kontakt mit Gleichgesinnten. Mit den Kleinkindern wollen wir liebevoll spielen, singen und die erwachenden Sinne ansprechen. Jedes Kind ist ein großes Geschenk und in diesem Sinne wollen wir es in seiner Entwicklung fördern und ins Leben begleiten.

TERMINE: 20.02., 27.02., 06.03., 13.03., 20.03., 27.03., 03.04., 10.04., 24.04., 08.05., 15.05., 22.05., 29.05., 05.06., 12.06.2019

Frühlingsbasar für Kindersachen

am Sa., 9.03.2019 von 10.00 bis 12.00 Uhr im Turnsaal der Hauptschule/NMS Mattsee,

Kindersachen, Bekleidung, Schuhe von 0 – 14 Jahren, Spielsachen können zum Verkauf angeboten werden bzw. erworben werden.

Kosten für den Standplatz: € 10,- pro Tisch, Ständer müssen angekündigt werden und kosten € 5,- pro Ständer

Bitte Standplatz reservieren bei Sandra Kuel, Tel. 0664/1419304

Die Erziehungs-Erste-Hilfe Box

In dieser Elternwerkstatt lernen wir 10 praktische Übungen und Rituale zum mit nach hause nehme kennen.

wichtig : Bitte eine leere Schuhschachtel mitbringen

mit Monika Kronberger , am 20.03.2019 um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Michael in Mattsee,

Anmeldungen bei Jaqueline Tonner 0660 3970811 jaqueline.sommerauer@gmail.com

KASPERLTHEATER

Di. 2.04. und 9.04.2019

jeweils um 16.00 Uhr, Eintritt € 3 pro Kind, anschließend können die Kinder spielen und es gibt für alle Saft bzw. Kaffee und Kuchen im Gruppenraum des EKIZ.

 

Alle warten schon auf den Kasperl!

Alle warten schon auf den Kasperl!

Bewegung macht schlau

am 24.4.2019 um 19.30 Uhr im Pfarrheim St. Michael, EKiZ Gruppenraum mit MMag. Monika Farbmacher-Holczik, Kostenbeitrag € 5,-

Wie Wahrnehmung, Bewegung und Entwicklung zusammenhängen

Bewegungsförderung ist ein gutes Mittel um die kindliche Entwicklung zu unterstützen. Sie erhalten Informationen über die Zusammenhänge von Bewegung, Wahrnehmung Lernen. Einfache Spielangebote mit Alltags- und Naturmaterialien werden vorgestellt und ausprobiert. Durch diese Anregungen und den Austausch mit anderen Eltern bekommen Sie viele Ideen für einen „bewegten“ Familenalltag.

Anmeldungen bitte bei Jaqueline Tonner 0660 3970811

Besser konzentrieren – leichter lernen

am 6.5.2019 um 19.30 Uhr in der Volksschule Mattsee, mit Karin Weixler, in Kooperation mit der Volksschule Mattsee. Beitrag € 5,-

Lernen ist viel mehr als das einfache Abspeichern von Informationen. Wahrnehmen, in bereits Gelerntes einordnen und es damit verknüpfen, bewerten und vieles mehr sind Komponenten des Lernens. Gezielte Bewegungsübungen können das Lernen bei Kindern gut unterstützen. Wir erarbeiten Übungen, die bei motorischer Unruhe helfen, die Konzentrationsfähigkeit erhöhen und die Aufmerksamkeitsspanne verlängern. Eltern erhalten damit ein Werkzeug, das nicht nur die Denkfertigkeiten ihrer Kinder fördert, sondern sich auch positiv auf die emotionale und körperlich Entwicklung auswirkt.

Anmeldungen bitte bei Jaqueline Tonner Tel 0660/3970811

Kleine Forscher ganz groß

An diesem Abend wollen wir mit Spielen, kleinen Geschichten und einfachen Alltagsmaterialien den Forschergeist der „Kleinen“ unterstützen. Geboten wird ein kreativer Abend – im praktischen Teil werden Kleinigkeiten wie z.B. Fingerpuppen oder passende Requisiten gleich mit erstellt.

mit Monika Kronberger, am Mi, 15.05.2019, um 19.00 Uhr, Unkostenbeitrag € 14,- (inkl. Materialkosten), im Pfarrheim St. Michael in Mattsee

Anmeldungen bei Jaqueline Tonner 0660 3970811 jaqueline.sommerauer@gmail.com

SÄUGLING KLEINKINDER NOTFALL ERSTE HILFE KURS

am 5. und 12.06.2019 um 19.30 Uhr
Gemeindesaal Mattsee, Fischingerstraße 15
KURSKOSTEN: € 50,- (Rotkreuz Card Mitglieder/Gönner: -50%, Rotkreuz Card Förderer: kostenlos, Mindestteilnehmerzahl 10)
ANMELDUNG: über die ÖRK Ausbildungsakademie, Tel. 0662 8144-13310 bzw. kurswesen@s.roteskreuz.at

 

Martinsfest

Am Sonntag, den 10. November 2019 treffen wir uns um 17.00 Uhr in der Weyerbucht. Erst starten wir mit einem Kreis und einem gemeinsamen Lied. Dann ziehen wir mit unseren selbstgebastelten Laternen durch die Straßen des Spielplatzes. Herzliche Einladung!